SPA

Über uns

Martina.jpg

Mein Name ist Martina Patsch und ich bin seit 29 Jahren als Kosmetikerin in Wernigerode tätig.

Ihr Wohlbefinden liegt mir am Herzen und prägt meine Passion, Ihre Seele mit dem Körper in Einklang zu bringen und Sie vom Stress des Alltags zu befreien.

Seit einigen Jahren haben ich mich in der Villa Jagdhaus etabliert und verschiedene Konzepte zusammengestellt, mit denen wir Ihre Entspannung fördern und Ihnen einen angenehmen und nachhaltigen Aufenthalt in unserem Kosmetik und Wellnessbereich ermöglichen.

Es gibt viele Gründe, über die Sie in der Rubrik "Warum wir?" mehr erfahren und die Gewissheit erlangen, warum wir der Ansprechpartner für ein paar Stunden Wellness in unserem Ambiente sind.



Warum wir?

Täglich erbringen Sie in der Familie, im Beruf und im Freundeskreis Höchstleistungen.
Ihr eigenes Wohlbefinden kommt dabei häufig zu kurz und lässt Sie spüren, dass Sie müde und antriebslos werden.

Wir helfen Ihnen, in dem wir Sie in unserem SPA Bereich verwöhnen und für jeden Anspruch das passende Wellness Programm präsentieren.

Mit Massagen und aromatischen Ölen, im ruhigen Ambiente mit harmonischer Aura finden Sie Ihre innere Mitte und können sich nach einem SPA Aufenthalt mit neuer Energie dem Alltag und seinen Herausforderungen widmen.

Wir verfügen über die entsprechende Ausbildung und gewährleisten Ihnen eine Behandlung, die Sie entspannt und von der Sie überzeugt sein werden.

Kundenstimmen

"Ich habe nicht an die intensive Wirkung der Green-Peel ® Kräuterschälkur geglaubt. Doch nach der erfolgten Schälung war ich direkt überzeugt und kann vor allem die Kräuterschälkur "Green Peel" uneingeschränkt weiter empfehlen."

Hotelgast

 

* Name aus Datenschutzgründen hier nicht dargestellt


"Ich hatte das Gefühl Frau Patsch hatte bei der Reiki Anwendung ein Bügeleisen in der Hand". Die Reiki Anwendung empfehle ich weiter und bin begeistert. Danke Frau Patsch!" 

Ein Wernigeröder

 

* Name aus Datenschutzgründen hier nicht dargestellt



Unser Team

Martina.jpg


Martina Patsch

empty